Hirsch


Ein schönes und ruhiges Osterfest wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen  das Redaktionsteam._DSC0039_b.jpg

Bundesleitungssitzung in der Teinfaltstr.

Interessante Beschlüsse über die neuen Anträge zum Gehaltsgesetz wurden gefaßt, die neuen Kurstermine für unsere Bediensteten und die Themen der neuen Zeitung erörtert.

Der nächste Aufbaukurs findet im Herbst statt.

Am 06. und 07. 12 16 fand im Seminar- und Veranstaltungszentrum CATAMARAN

die alljährliche Bundesleitungssitzung statt.

Dr. Norbert Schnedl berichtete Aktuelles aus der GÖD.DSC_4047.JPG

Der neugewählte Vorsitzende der Bundesheergewerkschaft Walter Hirsch und der  Vorsitzender der Heeresverwaltung Günther Tafeit trugen ihre Jahresberichte vor.

Auch wurden bei dieser Gelegenheit verdiente Mitglieder ausgezeichnet.

Weitere Fotos auf der Bundesheergewerkschaftshomepage.

Auf sie ist Verlass, auch wenn es brenzlig wird: Polizei und Bundesheer sind für unsere Sicherheit und unseren Schutz verantwortlich. Das Zusammenspiel der beiden Kräfte hat sich dabei nicht nur in Krisensituationen bewährt. In der Titelgeschichte fragte GÖD aktuell bei Polizeigewerkschaftsvorsitzendem Reinhard Zimmermann und Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka sowie Bundesheergewerkschaftsvorsitzendem Mag. Walter Hirsch und Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil, welche Schwerpunkte sie in ihren Funktionen setzen wollen.

 

mehr dazu in GÖD aktuell 5/2016

20160511_104522_2

Die Bundesheergewerkschaft wird gemeinsam mit der Personalvertretung diese Woche über die detaillierten Pläne informiert, wie Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) die Strukturen straffen will. Der neue Gewerkschaftsvorsitzende Walter Hirsch (FCG) hoffte im APA-Gespräch auf einen „für das Personal verträglichen Weg“.

Der Minister hatte im Frühjahr Änderungen in der Organisation des Bundesheers sowie des Ressorts selbst („Zentralstelle“) angekündigt. Bisher bekannt ist beispielsweise, dass aus fünf Sektionen vier werden sollen und das Streitkräfteführungskommando durch ein Kommando Land und ein Kommando Luft ersetzt werden soll.

Weiterlesen Hier

KLEINE ZEITUNG