Neue Info bezüglich Versetzungsschutz.
Begutachtungsentwurf (20.2.2012)
In einigen Medienberichten wurde dargestellt, dass der Versetzungsschutz aufgehoben sei. Das ist falsch. Der Versetzungsschutz bleibt auch in Zukunft
bestehen!
In den Verhandlungen vergangener Woche wurde lediglich eine Regelung zur Erhöhung der Mobilität zwischen den Ressorts, unter Beibehaltung des
Versetzungsschutzes sowie von besoldungsrechtlichen Absicherungsmaßnahmen, für den Begutachtungsentwurf erarbeitet:

Infoblatt_Versetzungsschutz_2012_02_20

Advertisements