der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst

in der Zeit vom 07 bis 10 11  2011

orf.at: GÖD-Chef Neugebauer mit 85,6 Prozent wiedergewählt

Fritz Neugebauer ist gestern Abend auf dem Bundeskongress derGewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) mit 85,6 Prozent der Delegiertenstimmen als GÖD-Vorsitzender wiedergewählt worden. Der 67-jährige Christgewerkschafter erreichte damit um fünf Prozentpunkte mehr als 2006, als er auf 80,6 Prozent gekommen war.

Gegenüber der APA bezeichnete er seine Wiederwahl, womit der seit 1997 amtierende GÖD-Chef seine vierte, fünfjährige Amtszeit antritt, als „großen Auftrag“. Seine fünf Stellvertreter erreichten durchwegs Ergebnisse jenseits der 90-Prozent-Marke.

Advertisements