ORF

Nicht abgeschlossene Planungsarbeit
Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) hat bei der Vorstellung seiner Bundesheermodelle offenbar nicht alles präsentiert. Laut „Tiroler Tageszeitung“ (Freitag-Ausgabe) sind in der Präambel zum Endbericht des Generalstabs Einschränkungen festgehalten. Demnach handelt es sich nicht um eine „abgeschlossene Planungsarbeit“, sondern bloß um „modellhafte Annahmen“.
Weitere Infos hier

————————————

KURIER

Heeresminister soll absalutieren
OGM-Umfrage: Doppelte Niederlage für Darabos: Mehrheit gegen Entachers Ablöse und für Rücktritt des Heeresministers.
Letztes Update am 28.01.2011, 17:1
Weitere Infos hier

————————————

Die Presse

Fischer: Skepsis gegenüber Darabos-Modell
28.01.2011 | 17:40 | von PHILIPP AICHINGER UND RAINER NOWAK (Die Presse)
Bundespräsident Fischer formuliert seine Bedenken zur Abschaffung der Wehrpflicht, erklärt, dass er Leserbriefe in der „Krone“ nicht lese und eine Strache-Angelobung kein Automatismus sei.
Weitere Infos hier

————————————
Unterstützung für Entacher
28. Jänner 2011, 19:28
Neugebauer stellt sich hinter abgesetzten General
Wien – Der abberufene Generalstabschef schlägt zurück:
Weitere Infos hier

————————————

Krone

„Schönrechnerei“ bringt Darabos erneut unter Druck
Wehrpflicht-Debatte
27.01.2011, 14:25
„Schönrechnerei“ bringt Darabos erneut unter Druck (Bild: APA/Herbert Pfarrhofer)
Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) gerät in der Wehrpflicht-Debatte immer stärker unter Druck.

Weitere Infos hier
————————————

Advertisements